Gesundheitsmanagement (BGM)

Ein nachhaltiges Konzept für ein erfolgreiches betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) definiert Ziele und Maßnahmen, die der Kultur und den Erfordernissen Ihres Unternehmens entsprechen.

Dadurch wird die Gesundheit, Leistungsbereitschaft und Motivation der Mitarbeiter gefördert. Unser Team unterstützt Sie bei der Analyse sowie der Umsetzung, z.B. der betrieblichen Gesundheitsförderung.

Das betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) stellt neben der betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) ein wichtiges Bindeglied im Gesundheitsmanagement dar.

Das Ziel eines BEM-Verfahren ist es u.a. zu klären:

  • wie die Arbeitsunfähigkeit möglichst überwunden wird
  • wie der Arbeitsplatz erhalten werden kann
  • wie die Fähigkeiten des Arbeitnehmers gefördert und unterstützt werden können
  • wie eine erhöhte Einsatzfähigkeit und Produktivität sichergestellt werden kann